Überspringen zu Hauptinhalt

Der Kairoskurs nimmt die Teilnehmer auf eine Reise durch die Bibel und die Kirchengeschichte, um Gottes Wirken zu verstehen und zu erkennen. Darauf aufbauend kann man interaktiv und praktisch herausfinden, wo der eigene Platz in Gottes großem Plan ist.

In den letzten Jahren haben immer wieder iranische oder afghanische Teilnehmer in deutschen oder englischen Kursen den Wunsch geäußert, dass es diesen Kurs auch in ihrer Sprache geben sollte. Gott hat uns gesegnet, damit wir auch andere segnen können. Wie können wir das an Freunde und Nachbarn, aus unserer eigenen Kultur oder auch aus einer anderen Kultur, die sich vollkommen von unserer unterscheidet, weitergeben?

Seit Sommer 2018 arbeitet ein Team von Persisch sprechenden Christen aus Deutschland und Kanada daran, das zu ermöglichen.

Im Moment ist Kapitel 6 des Handbuchs schon übersetzt, einige Andachten, das Gebetsbuch und die Arbeitsblätter der Teilnehmer sind schon fertig.  Die Videos müssen noch synchronisiert werden und die Powerpoints in Farsi erstellt werden. 

Im Moment können wir den Kairoskurs auf Deutsch durchführen, wobei wir ergänzendes Material auf Farsi nutzen können (als Hilfsmittel).

Auf dieser Seite informieren wir euch regelmäßig!

An den Anfang scrollen